07

Wir nehmen Hamms Radwege in den Blick!

07.09.2019 12 Uhr Start am SPD-Büro (Westhofenstraße 1)

Am 07. 09. Wollen wir eine Radtour mit euch machen, auf der wir Eindrücke zum Radverkehr in Hamm sammeln möchten. Hierzu treffen wir uns um 12 Uhr am SPD-Büro, natürlich mit dem Rad. Die Route wird über Heessen, Uentrop und Westtünnen sowie die Stadtmitte verlaufen. Zwischendurch werden wir einige Stopps einlegen, an denen ihr dazukommen oder unsere Radtour auch wieder verlassen könnt. Letzteres empfehlen wir euch allerdings nicht, da wir zum Abschluss gemeinsam am Büro grillen möchten. Aber auch zwischendurch erwartet euch ein cooles Programm mit kurzen Impulsen zum Thema und einem Picknick. Hierzu möchten wir Euch darum bitten, etwas mitzubringen (s. Liste unten). Zwar sind auch spontane Teilnehmer*innen gerne gesehen, wir möchte euch allerdings dennoch bitten, euch, sofern ihr teilnehmt, in die Liste einzutragen, damit wir unsere Tour noch besser planen können. Falls ihr später zu unserer Radtour dazustoßen möchtet, gebt uns am besten ebenfalls kurz Bescheid, damit wir wissen, wo wir auf Euch warten können. Wir freuen uns auf eine coole Radtour mit Euch! Zur Liste Zur Liste:

11

Klimawandel – Wie geht fortschrittliche Umweltpolitik?

11.09.2019 19:30 Uhr im Festsaal der Pelkumer Bürgerhalle

Am Mittwoch, den 11.09.2019, sind wir Gast beim Ortsverein Pelkum. Wir wollen gemeinsam mit unserem Parteivorsitzenden Marc Herter, Fraktionsvorsitzenden Justus Moor und den Genoss*innen des Ortsvereins über den Klimawandel und fortschrittliche Umweltpolitik diskutieren. Was bedeutet diese Entwicklung politisch für uns? Spaltet der Umgang mit dem Klimaschutz unsere Gesellschaft? Bewerten verschiedene Generationen die Lage unterschiedlich? Verbirgt sich hinter der Frage auch ein Generationskonflikt? Das sind Fragen, die wir gemeinsam beantworten möchten.
Komm vorbei, um 19.30 Uhr, in den Festsaal der Pelkumer Bürgerhalle. Mit dem Bus könnt ihr den Veranstaltungsort gut erreichen (Linie 3 Haltestelle „Pelkum Amtshaus“).

26

Führung (Er)Lebensraum Lippeaue

26.09.2019 15 Uhr Treffen bei hamtec

Mitten in Hamm befindet sich momentan eine riesige Baustelle, die aufgetürmten Sandberge sind schon vom Weitem zu sehen. Doch was geht da vor sich?
Mit dem (Er)Lebensraum Lippeaue wird das Stück Lippe zwischen Fährstraße und Radbodstraße renaturiert und der Natur zurückgegeben. hier entsteht neuer Lebensraum für viele Tierarten und eine grüne Lunge für die Hammer City. Gemeinsam im Ring Politischer Jugend (RPJ) bekommen wir eine Baustellenführung und das Umweltamt informiert uns über das Projekt.
Komm vorbei!